10. Ministerialkongress

"Transformation der öffentlichen Verwaltung"

Informieren Sie sich hier über die Vorträge des diesjährigen Kongresses.
(Wenn Sie keinen Zugriff auf die Dokumente haben, können Sie diese gern per E-Mail unter psmarketinggermany@bearingpointconsulting.com anfordern.)

Plenum 1

Transformation der Bundesverwaltung: Eine Zwischenbilanz
Dr. Göttrik Wewer, Staatssekretär, Bundesministerium des Innern

Plenum 2

Development of eGovernment in Romania
Zsolt Nagy, Minister of Communication and Information Technology, Romania

Plenum 3

eGovernment from an European perspective - recent developments
Paul Timmers, Head of Unit eGovernment, European Commission

Plenum 4

eGovernment in Österreich – ein innovativer Weg unter Integration von Wirtschaft und
allen Verwaltungsebenen

Christian Rupp, Exekutivsekretär E-Government des Bundes, Österreich

Arbeitsgruppe 1

1a) BundOnline - Bilanz und Ausblick
Referent: Andreas Reisen, Projektleiter BundOnline, Bundesministerium des Innern

1b) Aufbau eines Shared Service Centers für die Bundesverwaltung als Dreipartnermodell
Referent: Giso Schütz, Vizepräsident, Bundesverwaltungsamt

1c) Stadt Köln: Portfoliomanagement
Referent: Engelbert Rummel, Geschäftsführender Werkleiter, Gebäudewirtschaft Stadt Köln

1d) Neue Abläufe in Duisburg - Was können die Länderverwaltungen von den Kommunen lernen?
Referent: Wolfgang Nickenig, Projektleiter NKF-Einführung, Stadt Duisburg

Arbeitsgruppe 2

2a) Masterplan E-Government NRW
Referent: Ministerialrat Klaus Rastetter, Referatsleiter IT-Koordinierung und E-Government, Innenministerium Nordrhein-
Westfalen

2b) ITU-Controlling - Die informationstechnische Unterstützung eines modernen
Controllingansatzes für das Heer

Referent: Oberst i.G. Christopher Kaatz, Heeresamt Köln

2c) BLB NRW: Optimiertes Einkaufsmanagement
Referent: Horst Winkler, Bereichsleiter Einkauf und Logistik, Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

2d) Neues Finanzmanagement für ein Bundesland – Flexibel steuern auf Basis eines
innovativen öffentlichen Rechnungswesens

Referent: Staatssekretär Rudolf Zeeb und Projektleiter Andreas Altenburg, Brandenburg

Arbeitsgruppe 3

3a) Berlin.de – Erfahrungen mit einem PPP-Modell
Referent: Olf Dziadek, Leiter Operations, Berlin Online Stadtportal GmbH & Co KG

3b) Projektmanagement durch die Verwaltung - Steuerung von Betreibern und Lieferanten
Referent: Kai Wächter, Managing Director, BearingPoint GmbH

3c) Von der Bundesvermögensverwaltung - BVV - zum zentralen Immobiliendienstleister des Bundes
Referent: Dr. Hans-Hinrich Schroeder-Hohenwarth, Vorstandssprecher BImA,
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, BImA

3d) International Public Sector Accounting Standards (IPSAS) - ein Weg für Deutschland?
Referent: Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Lüder, em. Universitätsprofessor für Öffentliche
Finanzwirtschaft und Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Deutsche Hochschule für
Verwaltungswissenschaften, Speyer

Arbeitsgruppe 4

4e) DOMEA 2.0 - Standard der Zukunft.
Referent: Hans-Peter Göttsche, KBSt, Referat IT 2

4f) Shared Service Center IT - Ressortübergreifendes IT-Management in der Bayerischen Staatsverwaltung
Referent: Dr. Manfred Mayer, Referatsleiter eGovernment, Bayerische Staatskanzlei

4g) Umfassende Prozessorientierung als Voraussetzung für Verbesserung von Effizienz und Wirtschaftlichkeit in der
Bundeswehr

Referent: Brigadegeneral Hans-Herbert Schulz, Bundesministerium der Verteidigung

4h) The challenge to implement an integrated Border Management of an EU accession country
(Der Aufbau eines integrierten Grenzsicherungssystems in einem EU-Beitrittsland)
Referent: Liviu Radu, Staatssekretär, Ministry of Administration and Interior, Romania

Arbeitsgruppe 5

5e) Einführung eines Dokumentenmanagement-, Vorgangsbearbeitungs- und Archivsystems im BMVg
Referent: Hannes Rämisch, Org 2, Bundesministerium für Verteidigung,

5f) Die IT-Strategie des Bundes zur Standardisierung von Daten, Prozessen und
Technologie: Status und Ausblick

Referent: Dr. Joachim Sturm, Leiter der Koordinierungs- und Beratungsstelle der
Bundesregierung für Informationstechnik in der Bundesverwaltung, KBSt, im
Bundesministerium des Innern

5g) NRW: Aufgabenanalyse und -kritik
Referent: Dr. Volker Oerter, Leiter der Abteilung III, Finanzministerium des Landes
Nordrhein-Westfalen

5h) ArchiSafe – Rechtssichere Langzeitarchivierung elektronisch signierter Dokumente
Referent: Dir. u. Prof. Dr. Siegfried Hackel, Leiter Fachbereich Q.4 Informationstechnologie der Physikalisch-Technischen
Bundesanstalt (PTB)

Arbeitsgruppe 6

6e) BundOnline 2005 und die zukünftige Beratung durch das CC VBPO
Referenten: Stefan Salz, Projektleiter CC VBPO, Bundesverwaltungsamt

6f) IT-Portfolio- und Programm-Management der US-Bundesbehörden - Ein Modell für Deutschland?
Referent: Joachim Hoeder, Senior Manager, BearingPoint

6g) Deutsche Flugsicherung: Herstellung wettbewerbsfähiger Management- und
Unterstützungsprozesse

Referent: Jens Bergmann, Leiter CSC Unternehmensplanung und -steuerung, Deutsche Flugsicherung GmbH

6h) ePass – Der neue Reisepass mit biometrischen Merkmalen
Referent: Frank-Rüdiger Srocke, Referat IT IV, Bundesministerium des Innern

 

 

 

 

Teilen: