25 Jahre Ministerialkongress - ein besonderes Jubiläum. Seit nun schon einem Vierteljahrhundert bieten wir Experten und Entscheidungsträgern immer wieder Denkanstöße, aktuelle Praxisbeispiele und einen exklusiven Rahmen zum Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken.

So auch in diesem krisengeschüttelten Jahr, unter dem Motto „Next Generation Government - Wie uns Corona das Digitalisieren lehrt“ diskutierten rund 100 Entscheidungsträger mit Abstand die Zukunft der Verwaltungsmodernisierung in Berlin. 

Für spannende Diskussionen und Erfahrungsaustausche trugen im Plenum hochkarätige Sprecher bei:

  • Ernst Bürger, Abteilungsleiter Digitale Verwaltung, Steuerung OZG, Bundesministerium des Innern
  • Dr. Horst Baier, Landes CIO, Niedersachsen
  • Christian Leinert, Präsident BITBW, Land Baden-Württemberg
  • Dr. Christoph Krupp, Sprecher des Vorstands, Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
  • Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke, Landes CIO, Nordrhein-Westfalen 
  • Staatssekretär Thomas Wünsch, Ministerium für Wirtschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt
  • Jörg Wollny, Abteilungsleiter Digitalisierung, E-Government und IT-Leitstelle, Landesministerium des Innern Brandenburg

Link zum Programm 2020.

Highlights des Ministerialkongresses 2020:

  • 21 hochkarätige Referenten und Key Note Speaker
  • 100 Teilnehmer aus Bund, Ländern und Kommunen
    (unter anderem aus dem  Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bundesinstitut für Risikobewertung, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, Bayerisches Landesamt für Steuern)
  • Live-Stream von der Veranstaltung 
  • "Future Lab" Messe
  • Unsere Sponsoren: Procilon Group, NTT, Cisco und TÜV Rheinland

Hier finden Sie einige Impressionen des vergangenen Kongresses. Bitte geben Sie bei der Nutzung der Bilder das Copyright (©BearingPoint) mit an.