• Breakout Sessions und Future Lab
  • Etabliert vor 25 Jahren
  • 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Mit dem Ministerialkongress, der bereits seit 1995 durchgeführt wird, bieten wir einen exklusiven Rahmen zum Erfahrungsaustausch für Experten und Entscheidungsträger der Verwaltungsmodernisierung.

Über 200 Teilnehmer nutzen jährlich die Gelegenheit, für einen qualifizierten Dialog und Meinungsaustausch. Aktuelle Entwicklungen werden im Plenum durch hochkarätige KeyNotes und Diskussionen sowie in den Workshops durch die Projektleiter der innovativsten Projekte aufgegriffen. In diesem Jahr werden wird der Kongress aufgrund der aktuellen Situation einmalig auf 100 Teilnehmer begrenzt stattfinden. Ein umfangreiches Hygienekonzept wurde eigens für den Kongress erarbeitet. 

Neben der Impuls- und Wissensvermittlung und dem Austausch zu Best Practices und Stolpersteinen, wollen wir mit einer Messe, dem " Future Lab", Akzente setzen und Denkanstöße geben für die Nutzung neuer digitaler Lösungen im Rahmen des eigenen Aufgabengebiets. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nehmen dadurch konkrete Ergebnisse mit in die eigene Organisation. 

Der Kongress richtet sich an Entscheidungsträger und Gestalter der Verwaltungsmodernisierung. Sie möchten teilnehmen, haben aber keine Einladung erhalten? Melden Sie sich bitte beim Kongressbüro: michaela.bergschmidt@bearingpoint.com

Der Ministerialkongress vereint eine gelungene Mischung aus aktuellen Themen,
kompetente Referenten und ausreichend Zeit für Networking.

Regelmäßiger Teilnehmer

Am Besten gefallen hat mir die Praxisnähe, sowie die Kürze und Prägnanz in den Workshops.

Teilnehmer

Am Ministerialkongress schätze ich besonders die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken.

Teilnehmerin

Partner 2020