Teilnahmeberechtigt sind Beschäftigte des öffentlichen Dienstes sowie politisch Verantwortliche. Der Teilnehmerkreis beschränkt sich auf Führungskräfte der jeweiligen Behörden.

Die Kongressteilnahme beeinhaltet geldwerte Vorteile (Bewirtung und Begleitprogramm). Aus Rechtsgründen sind wir daher gehalten, Sie bei Anmeldung um Bestätigung zu bitten, dass eine dienstrechtliche Genehmigung Ihrer Teilnahme vorliegt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt, Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich mit einer (auch öffentlichen) Verwertung und Verwendung von Bild- und Tonmaterial einverstanden, das ihn (auch in Teilen) abbildet oder betrifft. Dies gilt räumlich und zeitlich unbegrenzt und insbesondere auch für eine gewerbliche Vermarktung. 

Alle Teilnehmer werden mit Name und Behörde in einem Teilnehmerverzeichnis veröffentlicht, das bei der Veranstaltung ausliegt. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, bitten wir uns dies bis zum 17.09.2020 per Mail an michaela.bergschmidt@bearingpoint.com mitzuteilen.

Covid-19

Ihre und unsere Gesundheit liegt uns am Herzen! Das Veranstaltungshotel hat entsprechend der aktuellen Richtlinien des RKI ein umfassendes Hygiene-Konzept für unsere Veranstaltung entwickelt. Auch wir als Ausrichter passen fortlaufend unser Konzept den aktuellen Rahmenbedingungen an. So wird in diesem Jahr z.B. die Teilnehmerzahl deutlich verringert und im Plenum sowie den Workshops auch die 1,5 Meter zwischen jedem Stuhl eingehalten. Dies sind Beispiele für zahlreiche Maßnahmen, die wir und das Marriott ergreifen. Allen Teilnehmern senden wir kurz vor dem Kongress noch einmal alle aktuellen Hinweise zu.

Anmeldung